VADEMECUM

Entwicklungsbegleitung: kooperativ – alltagsorientiert – sprachsensibel

Das VADEMECUM – Entwicklung erleben unterstützt und vereinfacht das Zusammenwirken von Fachpersonen und Eltern (oder anderen Bezugspersonen) im Bereich der frühen Diagnostik oder Entwicklungsbegleitung bis zu einem Entwicklungsalter von vier Jahren.

Als Fachperson wollen Sie:

  • verlässliche Angaben über den Entwicklungsstand eines Kindes und über die seine Ressourcen und Handlungsfähigkeit in Alltagssituationen (auch nach ICF-CY) erhalten.
  • das Verständnis von kindlicher Entwicklung als gebunden in Beziehung und geprägt vom Alltag auch in den diagnostischen Prozess mit einbeziehen.
  • in Ihrer Beziehung zu Eltern deren Autonomie stärken und auf familiären Ressourcen aufbauen.
  • die Sensibiliät von Bezugspersonen für kindliche Bedürfnisse erhöhen.
  • auch Eltern aus anderen Kulturkreisen kooperativ in die Prozesse von Entwicklungsdiagnostik und Prävention mit einbeziehen.
  • Bezugspersonen oder Angehörige von Personen bis zu einem Entwicklungsalter von vier Jahren für das Thema Entwicklung und für in unserem Kulturkreis zu erwartende Entwicklungsschritte sensibilisieren.
Homepage VADEMECUM Bestellung VADEMECUM